Abgabebedingungen

Wir halten nur soviele Tiere, wie wir auch ernähren und unterbringen können.

Auch der Nachwuchs wird nur begrenzt zugelassen - soweit es für die Gesundheit meiner Weibchen zuträglich ist.

Deswegen haben wir nicht regelmäßig Nachwuchs - oft gar nicht .

Meerschweinchenbabies sind etwas ganz besonderes , die Tiere tragen für Kleintiere sehr lange - etwa 70 Tage - Schwangerschaft , Geburt und Stillzeit zehren an den Kräften der Mutter.

Wenn wir - um den Kreis klein zu halten- Babies abgeben - dann nur an Plätze, von denen wir meinen, dass sie es gut haben und geliebt werden.

Verschenkt werden sie auf keinen Fall - denn leider- was nix kostet ist ja auch nix wert !!

Das sehen wir bei unsren Babies auf keinen Fall so !!!

 

Uns ist es ganz wichtig, dass unsere Schweinchen einen guten Platz bekommen. Sie sollen auch mindestens einen Partner ( Meerschwein - kein Hase !) haben, denn Meerschweinchen leben nicht gern allein!

Wichtig ist auch der Platz den sie in ihrem neuen Zuhause haben, Käfige und Ausläufe unter 1,20 sind für Meerschweinchen nicht geeignet !!!

Am besten ist es natürlich, wenn sie im Sommer  Auslauf im Freien haben! 

 

Natürlich muß vorher gesagt werden, wenn die Tiere in die Zucht wandern sollen, denn dann achte ich darauf dass keine

Inzucht durch verwandte Gene entstehen - die Folgen von - nur einmal Babies seht ihr unten !

 

 

 

Preise :

wir geben am liebsten immer gleich 2 gleichgeschlechtliche Meeris ab , das hat für die Meeris und den Käufer nur Vorteile , die Tiere kennen und mögen sich , zusammengewöhnen entfällt  !

 bei mir sind alle Jungs wirklich Jungs und alle Mädels wirklich Mädels !

 

 

Preis pro Bübchen  25  euro

 

Preis pro Mädchen   35 euro

 

Satin auf Anfrage

Abstammungsnachweis je Tier  : 5 euro

 

ich reserviere nur noch wenn sie bezahlt sind, da ich nun leider schlechte Erfahrungen gemacht habe -sorry ! es gilt das übliche , wenn das / die Schweinchen bis zum vereinbarten Zeitpunkt nicht abgeholt werden, verfällt die Reservierung und die Schweinchen sind wieder frei. Rückzahlungen gibts dann  keine , natürlich kann jederzeit nach Angabe von Gründen ein neuer Abholungstermin zusammen vereinbart werden , es fällt dann aber ev. Futtergeld pro Tier an . Klingt vielleicht jetzt hart, mache ich auch nicht gerne so,ich bin wirklich hilfsbereit , aber manche Käufer sind schon echt lustig und kümmern sich um gar nichts !

 

wegen aktueller Anfrage :die geringe Summe wird gleich wieder in die Pflege und Ernährung gesteckt, die Babies brauchen einiges  um gesund ranzuwachsen , zudem füttern wir bei Babies selbstverständlich  mehr und ausgesucht , denn die erste

Zeit entscheidet , wie sich das Tierchen entwickelt ,  für Preisfeilscherei habe ich daher kein Verständnis, die Tiere brauchen auch bei euch Futter und Pflege , wer sich schon den geringen Anschaffungspreis  nicht leisten kann, sollte von der Tierhaltung besser Abstand nehmen. Zubehör und Pflege ist nämlich wesentlich teurer - in der Regel ist das Tierchen das günstigste  !!

bitte habt Verständnis, dass ich nur nach vollständiger Bezahlung fest reserviere, mein Vertrauen wurde vorletzes Jahr doch sehr missbraucht , ich hatte 2 Bübchen fest reserviert , vielen Interessenten abgesagt und wurde dann -  ohne jegliche Absage! -  total enttäuscht !