unsre Zucht :

Wir züchten nur mit Meerschweinchen , die bei uns leben !!!

und sie bleiben auch bei uns , wenn sie zu alt oder nicht geeignet für die Zucht sind !!

Ich finde , das sind wir diesen wunderbaren Tieren schuldig !!

Von unsren Käufer erwarten wir die gleiche Einstellung.

Über mich

 

Ich habe 5 Kinder , seit über 20 Jahren Meerschweinchen , jede Menge Allergien

Von Nicole - von pinkysLanghaarschweinen - wurde ich zur Züchterin ernannt - recht vielen Dank , Nicole !

Ich denke, wenn man die Tiere so liebt wie ich, sich viele Gedanken macht über den Nachwuchs, nur das Beste will, ein Zuchtziel ( sehr zutrauliche Meerschweinchen ) hat,darf man sich so nennen , auch wenn es sehr wenig Nachwuchs gibt oder vielleicht gerade darum.

Ich nehme es jedenfalls sehr ernst , jedem Leben, das durch meine Mitwirkung entsteht , ein schönes Dasein zu vermitteln soweit das halt in meiner Macht steht.

  Romina  

- neben mir, mit Hauptzuständige für unsre Meeris

Sie füttert und trainiert - denn Meeris müssen gefördert werden ! Meerschweinchen sind lernfähig! Nur wenn man sich schon mit den Kleinen viel abgibt bekommt man zutrauliche Schweinchen !

 Julian  

- dient hauptsächlich als Apfelstückchengeber , Schattenspender und Aufpasser,wenn wir 2 Hauptnutzer ( siehe oben ) nicht da sind . Bei ihm gibts immer was zu holen, deswegen kommen alle gelaufen , wenn sie ihn sehen !

was sagt er ?

der unteren Aussage möchte ich mich voll und ganz anschließen , nur einmal Babies endet nach meiner Erfahrung

immer schlecht ,

Meerschweinchen halten sollte schon überlegt sein, züchten gehört in Hände, die ihre Verantwortung kennen, Ahnung von Verpaarung und Kreuzung haben , Geschlechter sicher erkennen !! die Babies jederzeit selbst behalten können ,

wenn sich kein guter Platz findet und nie im Leben an Plätze weitergeben, bei denen Zweifel bestehen, dass die Tiere es

dort schön  haben .